VERTIKALER SOZIALER WOHNUNGSBAU - 500 WOHNUNGEN / SANTOS / BRASILIEN

Entwurf von 3 verschiedenen vertikalen Gebäudetipologien auf 4 Grundstücken im Zentrum von Santos. Insgesamt sollen dadurch 500 Sozialwohnungen entstehen. Dadurch dass die  Stadt Santos sich auf einer Halbinsel befindet gibt es dort praktisch keine geeigneten Baugrundstücke mehr. Somit sollten die neuen Gebäude vertikalisiert werden. Die so enstehenden Gebäude haben je nach Baugrundstück zwischen 11 und 20 Geschosse mit halbeingegrabenen Tiefgaragen. Alle Wohnungen besitzen 2 Schlafräume auf 50m² Wohnfläche mit kleinem Balkon und sind behindertengerecht. Die Architektursprache ist durch einfache Volumen geprägt. 

Vertikaler Sozialer Wohnbau - Santos

Vertikaler Sozialer Wohnbau - Santos

20 geschossiger Wohnbau 2018

20 geschossiger Wohnbau 2018

20 geschossiger Wohnbau 2018 - Die ersten Bewohner

Vertikaler Sozialer Wohnbau - Santos

Vertikaler Sozialer Wohnbau - Santos

Grundriss Erdgeschoss des 20 geschossigen Gebäudes

Vertikaler Sozialer Wohnbau - Santos

Vertikaler Sozialer Wohnbau - Santos

Grundriss 1.- 19 Geschoss des 20 geschossigen Gebäudes

Vertikaler Sozialer Wohnbau - Santos

Vertikaler Sozialer Wohnbau - Santos

Ansicht des 20 geschossigen Gebäudes

AUFTRAGGEBER:   Hochbauamt Santos     LOKAL:   Stadtzentrum in Santos     PROJEKT UND BAU:   Projekt 2013 - 2017

CLAUS BANTEL